Veranstaltung zum Reformationsjubiläum vom 29. September bis 1. Oktober 2017 in Sindelfingen

Das zerschnittene Tischtuch des Abendmahls

Gibt es derzeit Hoffnung auf ein gemeinsames Abendmahl?

Samstag, 30. September 2017, 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Veranstaltungsort: Erlöserkirche

Seit 500 Jahren ist das Tischtuch des Abendmahls zerschnitten. Vor allem konfessionsverschiedene Ehen leiden darunter und wünschen sich sehnlich, dass katholische und evangelische Christen endlich wieder am gemeinsamen Abendmahlstisch Platz finden.

Welche Schritte sind nötig, um das zerschnittene Tischtuch nach und nach wieder zu flicken? Wird es irgendwann möglich sein, einen Konsens zu finden?

Mitwirkende:  Hans-Joachim Remmert, Dekanats- und Bildungsreferent (Katholisches Dekanat Calw)